Logo

Deutsche Jugendmeisterschaften im Fahrsport
Cluser Fahrsportler glänzen mit tollen Platzierungen
 
Vom 27. bis 29. Juli fanden in Höselhurst (Bayern) die Deutsche Jugendmeisterschaft U25 und das Bundesnachwuchs-Championat U16 im Kutschefahren statt. Unter den 130 teilnehmenden Gespannen befanden sich auch drei Starter des Reit- und Fahrvereins Bad Gandersheim u.U.: Viviane Quarch (18 Jahre) sowie Tim (15 J.) und Florian Grober (18 J.) hatten die Qualifikation mit ihren Deutschen Classic-Ponys vom Pony-Gestüt-Clus erfolgreich gemeistert und freuten sich nach fast acht Stunden Fahrt auf die zum dritten Mal stattfindenden deutschen Titelkämpfe.
 

Classic-Ponys erfolgreich bei den Landesjugendmeisterschaften des PSV Hannover

Tim Grober (15) wird Sieger im Pony-Zweispänner

In Neddenaverbergen in der Nähe von Verden (Niedersachsen) fanden in diesem Jahr bereits die Landesjugendmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover statt. Das Turnier diente gleichzeitig zur Sichtung für das Deutsche Jugendchampionat, das im Rahmen der Deutsche Jugendmeisterschaften Ende Juli in Höselhurst (Bayern) stattfinden wird.

Am 8. Juli richtete der Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim u. U. mittels einer Breitensportlichen Veranstaltung in Clus die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Northeim-Einbeck im Fahren aus. Fast dreißig angereiste Ein- und Zweispänner – ein weit überdurchschnittliches Nennungsergebnis – kämpften sowohl um den Titel, als auch um den begehrten Dieter-Grober-Fahrpokal für die besten Fahrponys des Zuchtverbandes Hannover.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen