Logo

Im Rahmen der Europa-Hengstschau der IG Classic wurde Jo-Co's KC Coyne Connection überragender Siegerhengst. Als einziger erhielt er in der Konkurrenz von 16 Hengsten durchweg die Note 9 im Trab von allen Richtern und bei der Note für den Typ war sogar eine 9,5 dabei. Zwei seiner Söhne waren ebenfalls erfolgreich.

Ihren ersten großen Auftritt hatten unsere sechs Fohlen bei der Fohleneintragung und Prämierung in Clus. Vor fachkundigem Publikum präsentierten sich sieben Classic-Pony-Hengstfohlen und sechs Stutfohlen dem hannoverschen Zuchtleiter Volker Hofmeister und der weiteren Komission. Hengstfohlen Jossa von Clus zeigte sich -wie schon in Schönbach- am gangstärksten und "flog" nur so durch die Halle.

In Holdorf fanden die Fahrer zum Saisonstart wieder eine hervorragend hergerichtete Anlage, ein funktionierendes Fahrerlager und eine gute Atmosphäre vor. Der Veranstalter hatte sich viel Mühe gegeben, den Teilnehmern ein tolles Turnier zu bieten. Als einziger spielte wieder das Wetter besonders am Gelände-Sonntag nicht wirklich mit und bescherte Sturm und Regen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen