Logo

Zur diesjährigen Körung des Ponyverband Hannover in Verden stellte sich der zweieinhalbjährige Hengst Jaybee von Clus aus der Zucht und im Besitz von Ralf Grober aus Bad Gandersheim erfolgreich der Körkommission vor. Zur Körung zugelassen werden nur Hengste, die bereits eine Vorauswahl absolviert haben und zur Körung zugelassen sind. Da bei der Vorauswahl bereits eine Musterung auf festem Boden vorgenommen wurde, müssen die Hengste dann bei der Körung nur noch im Freilaufen und auf der Dreiecksbahn gezeigt werden.
 

In diesem Jahr freuen wir uns über fünf Fohlen von East Dikes Joker, drei Stut- und zwei Hengstfohlen. Eigentlich sollten es sieben Fohlen werden, ein Fohlen ist jedoch kurz nach der Geburt verstorben und eine Stute hat leider nicht gefohlt. 

 

Zur FN-Bundesstutenschau der Robustponyrassen hatte das westfälische Pferdestammbuch ins Pferdezentrum nach Münster-Handorf eingeladen. In einem hervorragenden Ambiente auf der ideal geeigneten und hergerichteten Pferdesportanlage des Verbandes fanden die Züchter einen würdigen Rahmen und eine perfekte Infrastruktur für eine Bundesschau vor.

Von den 21 angetreten Stuten kamen sechs Stuten in den Endring. Fünf der Endringstuten stammen aus unserer Zucht.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen