Logo

Zum Fahrturnier am zweiten Mai-Wochenende in die Pferdesportarena nach Schildau in Sachsen machten sich die Cluser Classic-Pony-Fahrer auf den Weg.

Die beeindruckende Anlage, die eigens für den Fahrsport geschaffen wurde, bietet ideale Bedingungen für Fahrer und Pferde. Interessant gestaltete Hindernisse, die jeweils einen Schildbürgerstreich zum Thema haben, sind so nah beieinander angeordnet, dass die Zuschauer stets alles im Blick haben können, ohne hin- und herlaufen zu müssen.

Leider hatte der Veranstalter den Fahrern nicht die Möglichkeit gegeben, sich selbst und ihre Gespanne mittels eines Fahrer-Fragebogens vorzustellen, damit der Moderator am Geländetag für die Zuschauer etwas über die jeweiligen Gespanne berichten kann. So war er auch bei der Vorstellung der drei Classic-Pony-Gespanne nicht im Bilde und sinnierte über die „wieselflinken Minis", die da durch die Hindernisse flitzten.

Für die Junioren U21 gab es hier eine eigene Prüfung in Klasse M, da es sich um ein Sichtungsturnier für die diesjährigen Jugend-Europameisterschaften handelte.
In der Dressur konnte Viviane Quarch mit den Wallachen Jack und Jeff von Clus die Richter von ihrer Leistung überzeugen und siegte vor Florian Grober, der den zweiten Platz bekam. Tim Grober, sonst in Klasse A unterwegs, erreichte hier den fünften Platz. Im Kegelfahren wandelte sich das Bild, Florian Grober fuhr mit Highhair und Best Girl von Clus schnell genug und fehlerfrei, um Viviane, ebenfalls fehlerfrei, auf den zweiten Platz zu verweisen und sich den Sieg zu sichern. Auch im Gelände lagen diese beiden nahezu gleichauf: Viviane fuhr auf Platz drei und Florian auf Platz vier. Für Tim reichte es für Platz 6 im Kegelfahren und auch im Gelände, so dass er in den Gesamtwertung auf den fünften Platz fuhr. Für Florian hieß es abschließend Platz 2 in der Kombinierten Prüfung und Viviane konnte den Sieg hier für sich verbuchen.

 

Viviane siegt in Schildau

Viviane Quarch siegt in der Dressur und der Gesamtwertung in Schildau 2014

 

 

Weitere Fahrsportbeiträge:

Turniersaison 2014: Tim Grober Landes-Jugendmeister in Neddenaverbergen

Turniersaison 2014: Sechs Classic-Pony-Gespanne erfolgreich am Start in Holdorf

Viviane Quarch ist Landesmeisterin 2013 des PSV Hannover

Landes-Jugendmeisterschaften Fahren 2013 in Okel: Tim Grober kann seinen Titel erfolgreich verteidigen

Waldkappel 2013 : Tolle Platzierungen beim ersten Start in Klasse S

Turniersaison 2013 in Holdorf gestartet

Turniersaison 2013: Erfolgreich in Bremen

Deutsche Jugendmeisterschaften im Fahrsport 2012

Kreismeisterschaften und Dieter-Grober Fahrpokal 2012

Landesjugendmeisterschaften 2012

Landesmeisterschaften 2012

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen