Logo

Zur diesjährigen Körung des Ponyverband Hannover in Verden stellte sich der zweieinhalbjährige Hengst Jaybee von Clus aus der Zucht und im Besitz von Ralf Grober aus Bad Gandersheim erfolgreich der Körkommission vor. Zur Körung zugelassen werden nur Hengste, die bereits eine Vorauswahl absolviert haben und zur Körung zugelassen sind. Da bei der Vorauswahl bereits eine Musterung auf festem Boden vorgenommen wurde, müssen die Hengste dann bei der Körung nur noch im Freilaufen und auf der Dreiecksbahn gezeigt werden.
 

Etliche Classic-Pony-Züchter waren im Publikum vor Ort und verfolgten interessiert, wie sich der schwarzbraune, sehr gut entwickelte Jaybee von Clus, ein Sohn des John Boy vor großer Kulisse in der Niedersachsenhalle präsentierte. Dies tat er sehr gelassen und unaufgeregt und zeigte, dass er über ein hervorragendes Interieur verfügt. Überhaupt vereint dieser 111 cm große Hengst die besten Linien der Classic-Pony Zucht. Neben Vater John Boy, der auf der letzten IG Hengstschau noch mit bereits 23 Jahren die höchste Gesamtnote aller Hengste erhielt, finden sich im Pedigree gleich mehrere Bundessiegerhengste und –Stuten. Jo Co`s KC Coyne Connection als Muttervater ist Prämien-, Elite- und Leistungshengst, erhielt die FN Bundesprämie und wurde Europasieger in 2014. Mutter Hespa ist Staatsprämien-, Elite- und Leistungsstute, war FN- Bundessiegerstute 2011, IG Bundessiegerstute 2012 und norddeutsche Siegerstute 2013.

HLS 7765 003

Zuchtleiter Volker Hofmeister lobte Jaybee als ein im Typ eines kleinen, eleganten Reitponys stehendes Classic-Pony, wie man sich es für Kinder wünscht, mit sehr schönem Seitenbild, einem ausgesprochen korrekten Bewegungsablauf, sehr leichtfüßig und locker im Gangwerk. Jaybee wurde als Siegerhengst der Classic Ponys ausgezeichnet und erhielt die Prämienhengstanwartschaft. Mit Bestehen der Leistungsprüfung wird er Prämienhengst.

HLS 7619001

 Züchter Ralf Grober erhielt für den Körungssieger die Silberne Medaille der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

HLS 7759002

 - für alle Fotos liegt das Copyright bei Susanne Lehmann www.foto-job.com -

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.