Logo

… im ältesten Pony-Gestüt Deutschlands! Seit 1935 werden hier in Clus-Bad Gandersheim in Südniedersachsen Ponys gezüchtet. Rund 25 deutsche Classic-Ponys tummeln sich auf den Weiden rund um das idyllisch gelegene ehemalige Klostergut, das heute ein landwirtschaftlicher Betrieb ist.

Neben der erfolgreichen Zuchtstätte für Classic-Ponys mit Deckstation und Hengstaufzucht gibt es seit dem Jahr 2002 eine moderne FN-geprüfte 5 Sterne-Reitanlage mit Halle und Pensions-Pferdeboxen sowie eine Reitschule für Kinder.

Unsere Ponys sind beim Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover zur Zucht eingetragen. Desweiteren sind wir Mitbegründer der Interessengemeinschaft „Deutsches Classic-Pony“, die Züchter und Freunde des Classic-Ponys vereint und sich für die besonderen Belange dieser Ponyrasse einsetzt.

Mit unseren Classic-Ponys sind wir auch im Fahrsport aktiv und mit dem Classic-Pony-Showteam in ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland für rasante Showauftritte bekannt.

In Zusammenarbeit mit dem Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim e.V. finden verschiedene Reit- und Springturniere, Fahrertage sowie Lehrgänge auf der Anlage statt.

  • Stutbucheintragung 2019: Ashley von Clus Jahrgangssiegerin

    Drei Grande-Töchter von Clus werden Staatsprämienanwärterinnen

    Von 119 Stuten aller Ponyrassen die angemeldet waren, erhielten 27 die Staatsprämienanwartschaft. Insgesamt 18 Mal wurde die Verbandsprämie vergeben. Zwölf Stuten waren nicht erschienen, drei Stuten wurden zurückgezogen, um nächstes Jahr vierjährig erneut anzutreten. Die weiteren Stuten bekamen nach dem Messen, der Pflastermusterung, dem Freilauf und dem Auftritt in der Dreiecksbahn den Eintrag in das Stutbuch I des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover. Gezeigt wurden die Stuten in der Bahn an der Hand im Trab und auf dem Schrittring mit den anderen Stuten ihrer Rasse. Pro Rasse ermittelten die Zuchtrichter eine Jahrgangssiegerin.

  • Jo-Co’s KC Coyne Connection deckt nun in Russland

    Stempelhengst der deutschen Classic-Pony-Zucht hat Deutschland verlassen

    Zum einen mit Stolz und Freude, zum anderen mit Wehmut hat Familie Grober aus Clus-Bad Gandersheim den Hengst Jo-Co’s KC Coyne Connection aus der deutschen Classic-Pony-Zucht verabschiedet. 15 Jahre war KC Coyne Connection im Pony-Gestüt-Clus im Deckeinsatz und hat die Classic-Pony-Zucht in Deutschland maßgeblich beeinflusst. In den letzten Jahren war es allerdings ruhig für ihn geworden, weil er durch seine enge Verwandtschaft kaum noch Stuten decken konnte. Insofern fiel die Entscheidung im Sinne des Hengstes, als die Anfrage aus Russland kam, denn dort wird dringend neues Blut für die Classic-Pony Zucht benötigt.

  • Best May von Clus Siegerstute der Europa-Stutenschau der IG Classic in Ansbach

    Tolle Erfolge bei der Europastutenschau in Ansbach:

    Best May von Clus: Klassensiegerin und Europasiegerstute Senior

    Be Mine von Clus: Europasieger Stutfohlen

    Jive von Clus: Europasieger Hengstfohlen

    Honeystar von Clus: Klassensiegerin Zweijährige Stuten

    Drei Töchter von KC Coyne Connection: Europa-Sieger Hengstnachzuchtsammlung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen